Neuer Ort: Karolinenplatz!

Bisher war der Riegerplatz unser von allen geliebter Platz des CSD Darmstadt. Viele Besucher_innen waren stets sehr begeistert von diesem schönen Platz, inmitten des Martinsviertels. Unser CSD wuchs und wuchs über die Jahre, sodass es letztes Jahr, insbesondere nach Ende der Parade, bedenklich eng wurde auf dem Platz. Um hier keinerlei Risiko einzugehen, haben wir uns auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Am Ende fiel die Wahl schließlich auf den Karolinenplatz.

Konkret wird der CSD auf dem Teil zwischen Landesmuseum und Staatsarchiv stattfinden, dort wo am Schloßgrabenfest die Echo-Bühne steht. So ist das Fest eingerahmt von zwei schönen alten Gebäuden und ist gleichzeitig nach vorne offen und flexibel, sodass es zu keinen Engstellen kommt.

Der Platzwechsel fordert vom Planungsteam des CSD viel, da alles neu geplant werden muss. Wir sind jedoch motiviert dabei und ganz sicher, der CSD wird neu, anders aber ganz sicher mindestens genauso wunderschön wie auf dem Riegerplatz!