Auf der After-Show Party: Unsere DJanes!

DJane Käry

Die Frankfurter Szene Djane Käry, gehört seit 2014 zu den angesagtesten der Dj Szene. Auf einen absoluten Traumstart blickt Sie heute zurück, denn am Puls der Zeit bedient sie eine Nische, welcher nach wie vor eine hohe Nachfrage zugutekommt. Ihre Referenzen können sich sehen lassen und zeichnen sie aus. Gebucht ist sie in ganz Deutschland Österreich und in der Schweiz. Am liebsten mixt sie aktuelle Chartstunes aus dem Mainstreambereich mit tanzbaren Electrobeats. Auch als Veranstalterin und Resident Djane der monatlichen Partyreihe „Buntes Rauschen“ in Karlsruhe ist sie bekannt. 

Glitterboi

Die musikalische Reise, die Glitterboi in den letzten Jahren genommen hat, reicht von Dub und Hiphop bis in die härteren und düsteren Gefilde der elektronischen Musiklandschaft. So ist er vom Acidrave-Sound des Nemesis Kollektivs, mit dem er vor drei Jahren gestartet ist, ebenso getrieben, wie von herzerwärmenden Klängen des Global Sounds. Zusammen mit audiovsn und Mach Mal Langsam veranstaltet er das Cassiopeia Festival am Darmstädter Osthang, das in einer Woche stattfindet und war in Mainz, Wiesbaden und beim Kabinett der Kuriositäten in Frankfurt zu Gast. Inspiration für seine Sets findet er vor allem auf Reisen. Nur eins darf nicht fehlen: ganz viel Glitzer.

DJ Carsten (Let’s Go Queer! – Wiesbaden)

Seit mehr als fünf Jahren ist Carsten Veranstalter & Resident-DJ der Let’s Go Queer! in Wiesbaden sowie auch regelmäßiger Gast-DJ der Schrill + Laut. Mit aktueller Chartmusik und Schlager kann er nichts anfangen und gräbt sich lieber historisch durch die queeren und tanzbaren Perlen seiner Plattensammlung: Zu Disco & Funk, Chicago House und Gay Party-Klassikern sowie freshen Edits und elektronischen Remixen.