CSD Allgemein

Helfer_innen für den CSD am 20.08.2016 gesucht!

Der Christopher Street Day in Darmstadt ist komplett von Ehrenamtlichen organisiert, die Zeit und Kraft investieren, um eine solche Veranstaltung möglich zu machen. Auf ganz verschiedene Art und Weise helfen sie mit, dieses Fest auf die Beine zu stellen.

Nur durch die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Helfer_innen kann es den CSD Darmstadt geben!
Wenn du mithelfen möchtest, dass der CSD ein tolles Fest für alle wird, kannst du dich hier dazu Anmelden:
Online-Anmeldung als Helfer_in zum CSD am 20.08.2016 >>

Anmeldungen

Der CSD als eine politische Veranstaltung braucht Aufmerksamkeit um mit seiner Botschaft möglichst viele Menschen zu erreichen und er braucht Mitwirkende, denn nur gemeinsam lässt sich Gesellschaft verändern.

Daher hoffen wir auch in diesem Jahr auf eine breite Beteiligung von Gruppen, Vereinen, Organisationen und Parteien, die sich im Rahmen des CSDs präsentieren und ihre queeren Standpunkte und Ziele deutlich machen.

Um diese Beteiligung zu ermöglichen, brauchen wir von euch eine Anmeldung. Die lässt sich einfach und schnell online erledigen!

Helfen am CSD

Am CSD selbst werden immer viele helfende Hände benötigt. Wenn du mithelfen möchtest, freuen wir uns über deine Anmeldung:
Online-Anmeldung zum Helfen am CSD am 18.08.2018 >

Aktionswoche

Meine Gruppe und ich planen eine Veranstaltung mit queerem Inhalt als Beitrag zur CSD-Aktionswoche (11. – 18. August).
Online-Anmeldung einer Veranstaltung >
(Anmeldeschluss ist der 22. Juli 2018)

Demo-Parade

Meine Gruppe und ich wollen an der Demo-Parade teilnehmen.
Fußgruppe:
Online-Anmeldung einer Fußgruppe >

Fahrzeug:
Online-Anmeldung eines Fahrzeugs >

Infostand

Meine Gruppe und ich möchten mit einem Infostand auf dem Riegerplatz Präsenz zeigen.
Online-Anmeldung deines Infostands > 

Ansprechpersonen

Du hast Fragen rund um den CSD? Dann findest du hier deine Ansprechpartner_innen:

Gesamtleitung

info at csd-darmstadt punkt de

Christian März
Christopher Januschkowetz
Alexander Weisel

Politisches Programm

politik at csd-darmstadt punkt de

Klaus Bechtold

Demo-Parade

parade at csd-darmstadt punkt de

Stefan Unger

Bühnenprogramm

buehne at csd-darmstadt punkt de

Ben Kästner

Infostände

infostand at csd-darmstadt punkt de

Stefan Hauer

Öffentlichkeitsarbeit

kommunikation at vielbunt punkt org

Sponsoring & Patenschaften

finanzen at csd-darmstadt punkt de

Dennis Hochmann

Helfer_innen

office at csd-darmstadt punkt de

Christopher Januschkowetz

Trailer

film at csd-darmstadt punkt de

 

Queeres Open-Air-Kino (CSD-Aktionswoche)

kino at csd-darmstadt punkt de

Shop

CSD-Armbänder Darmstadt 2018

Unser beliebten CSD-Armbänder aus Silikon erhaltet ihr bei vielbunt Veranstaltungen und natürlich im Queeren Zentrum.

T-Shirts, Tank-Tops und Sportbeutel

In unserem Spreadshirt-Shop könnt ihr euch T-Shirts, Tank-Tops, Jutetaschen und Turnbeutel mit dem aktuellen CSD-Motto und den CSD-Mottos der letzten Jahre bestellen. Damit seid ihr bestens für unseren CSD gekleidet.

Hier gehts zum Shop >

 

Ort & Anreise

Um 12:00 Uhr startet die Demo-Parade auf dem Luisenplatz (Innenstadt). Das Open-Air-Fest des Christopher Street Days findet ab 14 Uhr auf dem Riegerplatz in Darmstadt statt. Dort endet auf die Demo-Parade.

Der Riegerplatz liegt mitten im Martinsviertel in der Nähe der City. Vom Schloss ist man in 15 Minuten zum Riegerplatz gelaufen. Der Platz ist von mehreren gastronomischen Betrieben umrundet und durch die hohen Platanen, die ihn umgeben, mit schöner Atmosphäre und ausreichend Schatten versorgt.

Anreise mit der Bahn

  •  aus Richtung Langen/Frankfurt
    S3 nach Darmstadt Hbf (30-Minuten-Takt) oder RB60 Richtung Heidelberg (60-Minuten-Takt) bis Darmstadt Hbf
  • aus Richtung Bensheim/Weinheim/Heidelberg
    RB60 Richtung Frankfurt Hbf bis Darmstadt Hbf
  • aus Richtung Dieburg/Aschaffenburg
    RB75 Richtung Wiesbaden Hbf bis Darmstadt Hbf
  • aus Richtung Wiesbaden/Mainz/Groß-Gerau
    RB75 Richtung Aschaffenburg bis Darmstadt Hbf
    am Hauptbahnhof in den H-Bus Richtung A.-Messel-Weg/Kesselhutweg umsteigen und bis zur Haltestelle Taunusplatz fahren, Bus fährt in der Nähe des Hauptausgangs ab;
    alternativ: in F-Bus Richtung Oberwaldhaus umsteigen und bis Haltestelle Mathildenhöhe fahren, Bus fährt am Westausgang ab
  • aus Richtung Erbach/Odenwald
    RB65 Richtung Frankfurt Hbf/Darmstadt Hbf bis Darmstadt Ostbahnhof, dort umsteigen in den L-Bus Richtung Heinheimer Str. bis zur Endhaltestelle Pankratiusstr.

 Anreise mit ÖPNV

Mit Bussen ist der Riegerplatz ab Schloss und Luisenplatz sehr gut zu erreichen. Da es nicht einfach ist, am Veranstaltungsort einen Parkplatz zu finden, empfehlen wir dringend die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • H-Bus
    Richtung A.-Messel-Weg/Kesselhutweg (15-Minuten-Takt) bis zur Haltestelle Taunusplatz fahren, dort die Wenckstraße bis zum Riegerplatz laufen, Umsteigemöglichkeiten von den anderen Linien: Darmstadt Hbf, Rhein-/Neckarstr., Luisenplatz, Schloss
  • F-Bus
    Richtung Oberwaldhaus bis Mathildenhöhe (15-Minuten-Takt) fahren, dort ein kurzes Stück zur Einmündung der Taunusstraße zurücklaufen, der Taunusstraße immer bergab folgen, Taunusplatz queren und auf der Wenckstraße bis zum Riegerplatz laufen, Umsteigemöglichkeiten von den anderen Linien: Darmstadt Hbf, Rhein-/Neckarstr., Luisenplatz, Schloss
  • L-Bus
    Richtung Pankratiusstr./Heinheimer Straße (30-Minuten-Takt) bis zur Endhaltestelle Pankratiusstraße fahren, dort die Heinheimer Straße bis Riegerplatz langlaufen, Umsteigemöglichkeiten von den anderen Linien: Darmstadt Ostbahnhof, Schloss, Luisenplatz

Anreise mit dem Auto

  • Eingabe für das Navigationsgerät
    Direkt zum Veranstaltungsort: Darmstadt, Riegerplatz
    Zu den Parkplätzen im Bürgerpark: Darmstadt, Arheilger Straße
  • Parkplätze:
    Parkplätze rund um den Riegerplatz sind schwer zu finden. Parkplätze finden sich in der Arheilger Straße stadtauswärts Richtung Messplatz (10 Minuten zu Fuß) und auf dem Parkplatz am Nordbad in der Alsfelder Straße (15 Minuten zu Fuß).

anfahrt_detail_100dpi

  • Fußweg von den Parkplätzen (ca. 700 m, 10 Minuten):
    Auf der Arheilger Straße zurück zum Rhönring laufen, dem Rhönring nach links folgen bis als nächstes rechts die Heinheimer Straße einmündet. Dann die Heinheimer Straße bis zum Riegerplatz langlaufen (ca. 700 m).
    Alternativ an der Straßenbahnhaltestelle „Nordbad“, vor der rot/gelben Sporthalle rechts abbiegen und den Fußweg Richtung Rhönring nehmen. An der Skaterbahn rechts langlaufen. Man erreicht direkt die Einmündung der Heinheimer Straße auf den Rhönring. Die Heinheimer Straße bis zum Riegerplatz langlaufen.

Mitmachen

Der Christopher Street Day in Darmstadt ist komplett von Ehrenamtlichen organisiert, die Zeit und Kraft investieren, um eine solche Veranstaltung möglich zu machen. Auf ganz verschiedene Art und Weise helfen sie mit, dieses Fest auf die Beine zu stellen: In der Planung und Vorbereitung, beim Auf- oder Abbau, beim Fest selbst an den Ständen oder bei der Vorbereitung der Aftershow-Party.
Nur durch die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Helfer_innen kann es den CSD Darmstadt geben!

Wenn Du Lust hast ebenfalls mitzuhelfen, gibt es zwei Möglichkeiten die Arbeit rund um den CSD zu unterstützen:

Die AG CSD von vielbunt e.V.

Durch Teilnahme an unserer Arbeitsgruppe kannst du den CSD im Vorfeld mitgestalten, planen und organsieren. Wir treffen uns einmal monatlich in netter, großer Runde und dazwischen in kleinen, themenbezogenen Planungsgruppen.
Schreib uns einfach eine Mail an info [at] csd-darmstadt.de

Mithelfen am CSD selbst

Du willst am Tag selbst als Helfer_in den CSD tatkräftig für ein paar Stunden unterstützen?
Online-Anmeldung zum Helfen am CSD am 18.08.2018 >

 

Logo_komplett

Wenn du selbst nicht mitarbeiten, uns aber trotzdem unterstützen willst, kannst du eine CSD-Patenschaft übernehmen.